Die heutige Informationstechnik ist durch immer mächtigere Träger- systeme und einen immer höheren Grad an Offenheit und Vernetzung charakterisiert. Sie dringt immer weiter und tiefer in geschäftliche, technische und private Bereiche ein, für die sie zum gemeinsam genutzten Betriebsmittel wird. Dies eröffnet zwar neue Möglichkeiten der Verknüp- fung von Leistungen, erzeugt aber auch mit zunehmender Komplexität und ungenügender Trennung von Anwendungen Probleme der Durch- schaubarkeit, Verfügbarkeit, Handhabbarkeit und Sicherheit.

Unter den Überschriften Trends und Merkmale beleuchten wir die heutige Technik, unter Probleme fassen wir ihre Schwächen zusammen, um dann unter Fazit den Schluss zu ziehen, dass diese nur mit einem geänderten Ansatz zu überwinden sind.